Premiere  7. Sinfonie und Symphonie Fantastique am 18. 12. 21 in Bonn

Was wir für das Jahr 2022 planen ...

sind wieder Klavierabende, von denen wir hoffen, sie in entspannter Atmosphäre durchführen zu können. Vor allem die beiden Sinfonien werden den Spielplan 2022 bestimmen.

Nadia Singer präsentiert:

Beethoven – 7. Sinfonie und Berlioz – Symphonie Fantastique

in der Klavierfassung von Franz Liszt

Unter Konzerte und Eintrittskarten finden Sie alle Termine und die Möglichkeit der Kartenreservierung.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Programmübersicht

Ludwig van Beethoven - 7. Sinfonie und
Hector Berlioz - Symphonie Fantastique
In der Klavierfassung von Franz Liszt

Alle Termine unter Konzerte + Eintrittskarten


Franz Liszt
Sein Leben - Seine Musik
Lutz Görner (Sprache) - Nadia Singer (Klavier)

Mittwoch, 21. Sept. 2022 in Ratingen

Frédéric Chopin
Sein Leben - Seine Musik
Lutz Görner (Sprache) - Nadia Singer (Klavier)

Termin steht noch nicht fest


Ludwig van Beethoven
Sein Leben - Seine Musik
Lutz Görner (Sprache) - Nadia Singer (Klavier)

Termin steht noch nicht fest

Die Zeit des Kultur-Shutdown haben Lutz Görner und Nadia Singer ganz unterschiedlich genutzt.

Nadia Singer - Konzertpianistin

Nadia Singer

hat nie aufgehört zu üben und laufend neue Stücke einstudiert, sie hat zwei CDs eingespielt und hat ihren Master an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Gleich im Anschluss hat sie die Aufnahmeprüfung für ihr Diplomstudium bestanden und ist jetzt bei Grigory Gruzman, ihrem langjährigen Professor, seine Assistentin.

Lutz Görner - Rezitator und Moderator

Lutz Görner

hat sich während der Pandemie für einige in Not geratene Kollegen eingesetzt. Hat drei neue Klavierabende konzipiert, die aber noch in seiner Schreibtischschublade warten müssen. Er beschäftigt sich nun während der unaufhörlichen Pandemie, die auf Grund von undisziplinierten und unsolidarischen Mitbürgern und Mitbürgerinnen eine endlose Geschichte wird, wieder mit dem Dichter, mit dem er vor 50 Jahren angefangen hat, sich zu beschäftigen. So schließt sich der Kreis.


©

Karin Kulmer
Konzerte + Medien